Links

Passwortgeschützte Seiten & eCI Useragent

Hinweis: Der hier genannte Useragent ist erst ab Version 2021.2.0 einheitlich. In vorherigen Versionen war dies je nach Shop Typ unterschiedlich.
Sofern sich dein Shopsystem noch in der Entwicklung befindet, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Shopseite mit einem Passwort geschützt ist. Dies erfolgt im Regelfall über .htaccess/.htpasswd.
Aktuell unterstützt der eCI den Umgang mit Passwort geschützten Bereichen nicht.
Damit du jedoch trotzdem eine Verbindung für z.B. Entwicklungsumgebungen herstellen kannst, gibt es mehrere Wege. Diese Anleitung bezieht sich auf den Apache Webserver.

Freigabe des Useragents

Der Useragent, also die Kennung des eCI, wie er sich beim deinem Web-/Shop Server meldet ist immer gleich und lautet "eCommerceIntegrator". Dadurch ist eine Freigabe über die .htaccess Datei jederzeit möglich. Melde dich dazu am Besten via SSH auf dem Server deines Shops an und wechsle in das Hauptverzeichnis deiner Shop Installation. Sofern bereits ein Passwortschutz existiert, gibt es im Normalfall eine ".htaccess" und eine ".htpasswd" Datei. Es wird nur die ".htaccess" benötigt. Die Schritte in der Übersicht:
  • Öffne die Datei .htaccess in deinem Shopverzeichnis
  • Suche nach der Zeile, in der "Require valid-user" steht.
  • Füge davor in einer neuen Zeile folgenden Text ein:
    SetEnvIfNoCase User-Agent eCommerceIntegrator eCI
  • Sofern es eine Zeile/mehrere Zeilen mit z.B. "Order deny, allow" und/oder "Deny from all" gibt, füge bitte unterhalb davon folgenden Text ein, ansonsten fügst du den Text einfach unterhalb der zuvor genannten Zeile ein.
    Allow from env=eCI
  • Speichere die Datei und beende den Editor
Beispiel eines entsprechenden Blocks in der .htaccess Datei:
...
AuthType Basic
AuthName "Entwicklungsumgebung"
AuthUserFile /var/www/share/beispielshop/htdocs/.htpasswd
SetEnvIfNoCase User-Agent eCommerceIntegrator eCI
Require env eCI
Require valid-user
...

Freigabe der IP Adresse

Sofern der Internet Anschluss, an dem der eCI läuft, eine feste IP Adresse besitzt, kannst du auch die IP Adresse freigeben. Eine feste IP Adresse des Internetanschlusses hat man im Regelfall bei einem Geschäftskundenanschluss oder man kann diese (kostenpflichtig) zubuchen. Sofern deine Wawi/dein ERP System bei einem Anbieter wie z.B. CMO oder ecomData in einem Rechenzentrum liegt, hast du im Regelfall eine feste IP Adresse. In beiden Fällen kann man die IP Adresse z.B. über den Besuch der Webseite https://www.wieistmeineip.de/ abrufen. Sollte dieser Test nicht erfolgreich sein, kann es notwendig sein, die Konfiguration weiter anzupassen. Hierbei helfen wir dir gerne. Die Schritte in der Übersicht:
  • Öffne die Datei .htaccess in deinem Shopverzeichnis
  • Suche nach der Zeile, in der "Require valid-user" steht.
  • Füge darunter in einer neuen Zeile folgenden Text (ohne spitze Klammern) ein:
    Require ip <Deine IP Adresse>
  • Speichere die Datei und beende den Editor
Beispiel eines entsprechenden Blocks in der .htaccess Datei:
...
AuthType Basic
AuthName "Entwicklungsumgebung"
AuthUserFile /var/www/share/beispielshop/htdocs/.htpasswd
SetEnvIfNoCase User-Agent eCommerceIntegrator eCI
Require ip 127.0.0.1
Require valid-user
...
Teste nun im eCI die Verbindung, indem du in der Konfiguration der Shop Verbindung auf den Button "Verbindung prüfen" unterhalb der Shop-Adresse klickst. Sollte dies nicht der Fall sein, so kontrolliere bitte nochmals die .htaccess Datei. Wenn die Änderungen korrekt sind, aber die Verbindung nicht funktioniert, so können wir dich hierbei im Rahmen des kostenpflichtigen Supports unterstützen.