Lagerbestandsabgleich

Vorbereitung

Um Lagerbestände zwischen JTL-Wawi und Magento 1 abzugleichen, müssen verschiedene Vorarbeiten abgeschlossen sein:

Installation und Konfiguration des eCI

Die Verbindung Magento 1 und JTL-Wawi muss inklusive aller beinhalteten Vorbereitungen erfolgreich durchgeführt worden sein.

Initialer Kategorie- und Produktabgleich

Außerdem muss sowohl ein initialer Kategorieabgleich als auch ein initialer Produktabgleich im Vorfeld stattgefunden haben.

Lagerbestandsabgleich durchführen

Vollabgleich

Bei einem Vollabgleich werden immer alle Lagerbestände von Produkten übertragen, die für den Onlineshop aktiviert sind. Je nach Anzahl deiner Artikel und Varianten kann sich im späteren Verlauf ein sehr langer Verarbeitungsprozess auf dem Magento 1 Server ergeben.
Um einen Produktabgleich zu starten, klickst du in der eCI JTL-Wawi App auf den Menüpunkt "Abgleich starten" (1).
Danach wählst du die gewünschte Webshop-Verbindung (2) und den Abgleichstyp "Export aller Lagerbestände aus dem ERP und Import in den Shop" (3) aus. Ein Klick auf den Button "Abgleich starten" initiiert die Synchronisierung.
Den Status des Lagerbestandsabgleichs kannst du bei den Logeinträgen verfolgen.

Delta Abgleich

Im Unterschied zum Vollabgleich werden bei einem sogenannten Delta Abgleich nur Lagerbestände übergeben, die sich seit dem letzten Abgleich geändert haben. Dieser Abgleichstyp eignet sich daher für den ständigen Gebrauch über die Automatisierung von Abgleichen.
Die Vorgehensweise entspricht der gleichen wie bei einem Vollabgleich, jedoch wird in Schritt (3) der Abgleichstyp "Export aller geänderten Lagerbestände seit letztem Abgleich aus dem ERP und Import in den Shop" ausgewählt.

Features im Bestandsabgleich

Standardwerte

Lagerbestand

JTL-Wawi: Lagerbestand
Der Bestand eines Artikels wird entsprechend der unter "Lager" in "Auf Lager" ersichtlichen Werte aus JTL-Wawi nach Magento 1 übertragen.
Last modified 2mo ago